Ästhetische Zahnmedizin in Recklinghausen

Ästhetische Zahnmedizin in Recklinghausen

Ein strahlendes Lächeln mit perfekten weißen Zähnen und einem gesunden rosa Zahnfleisch gilt als überaus attraktiv. Es strahlt Gesundheit und Lebensfreude aus und wirkt auf das Gegenüber sofort sympathisch. Durch die ästhetische Zahnmedizin lässt sich ein solches Lächeln mit minimal-invasiven Methoden erhalten bzw. (wieder) herstellen, damit Sie daran noch lange Freude haben.

Zahnmedizin in Recklinghausen

Ästhetische Zahnmedizin

Nichts geht über ein strahlendes Lächeln

Ein strahlendes Lächeln ist der Inbegriff von Attraktivität und Sympathie. Doch nicht jeder ist von Natur aus mit perfekten weißen Zähnen und einem wohlproportionierten Zahnfleisch gesegnet. Dank der ästhetischen Zahnmedizin können wir Sie dabei unterstützen, das natürliche Aussehen Ihrer Zähne zu optimieren und ihre Schönheit zu erhalten. Als Ihr Zahnarzt in Recklinghausen legen wir dabei nicht nur großen Wert auf eine natürliche Optik, sondern achten auch sehr genau auf die Kau- und Sprachfunktion.

Wenn Sie unzufrieden mit dem Erscheinungsbild Ihrer Zähne sind und eine optische Veränderung wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf ein erstes Beratungsgespräch, in dem wir Ihnen die Möglichkeiten der ästhetischen Zahnmedizin aufzeigen!

Ästhetische Zahnmedizin

Was versteht man unter Ästhetischer Zahnmedizin?

Die Ästhetische Zahnmedizin ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, das sich mit der Ästhetik, also dem Aussehen der Zähne und des Zahnfleischs beschäftigt. Auch die Harmonie zwischen den Zahnreihen im Ober- und Unterkiefer spielen in der ästhetischen Zahnmedizin eine große Rolle.

Früher wurde das optische Erscheinungsbild der Zähne in der Zahnmedizin häufig als zweitrangig behandelt. Das hat sich in den letzten Jahren jedoch geändert. Heute weiß jeder Zahnarzt, wie wichtig die Zähne für das Erscheinungsbild und damit auch für das Wohlbefinden und die Lebensqualität einer Person sind. Aus diesem Grund legen wir als Ihr Zahnarzt in Recklinghausen bei all unseren Behandlungen, die wir durchführen, stets auch immer großen Wert auf die Ästhetik. Die Ästhetische Zahnmedizin ist fester Bestandteil unserer Leistungen.

Regelmäßige Prophylaxe für ein gesundes und schönes Lächeln

Voraussetzung für ein schönes Lächeln sind gesunde Zähne und ein gesundes Zahnfleisch. Durch die gründliche häusliche Mundhygiene und die regelmäßige Prophylaxe (Professionelle Zahnreinigung) bei Ihrem Zahnarzt in Recklinghausen können Sie verschiedenen Krankheiten wie Karies oder Parodontitis (und sogar bestimmten Allgemeinerkrankungen) vorbeugen. Je früher Sie die Prophylaxe durchführen, umso schneller lassen sich mögliche Probleme identifizieren und Gegenmaßnahmen ergreifen.

Damit sich beispielsweise bakterielle Zahnbeläge gar nicht erst festsetzen können, müssen Sie Ihre Zahnpflege sehr gewissenhaft betreiben und selbst das reicht manchmal nicht aus. Für die Beseitigung sehr hartnäckiger Beläge bedarf es einer professionellen Zahnreinigung (PZR), bei der unter anderem Verfärbungen durch Tee, Kaffee oder Nikotin sowie Zahnstein entfernt werden. Gerne beraten wir Sie in unserer Zahnarztpraxis in Recklinghausen, was Sie noch tun können, um lange gesund und schön lächeln zu können.

Ästhetische Zähne und gesundes Zahnfleisch

Gesunde Zähne allein reichen nicht aus, auch das Zahnfleisch muss gesund sein, um Erkrankungen und optische Beeinträchtigungen zu verhindern.

Insbesondere Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischschwund kann die natürliche Zahnästhetik erheblich beeinträchtigen. Deshalb gilt es, diesen Problemen vorzubeugen oder sie – falls sie bereits bestehen – möglichst früh zu behandeln. Es gibt im Übrigen auch „Schönheitsfehler“ des Zahnfleischs, die nicht durch eine Erkrankung verursacht wurden wie zum Beispiel natürliche Verdickungen oder Verfärbungen. Auch für diese Fälle gibt es gute Behandlungsmöglichkeiten, über die ich Sie gerne in meiner Praxis in Recklinghausen informiere.

Keramikinlays und -Veneers gleichen kleine Schönheitsfehler aus

Eine besonders einfache und zugleich effektive Möglichkeit der ästhetischen Zahnmedizin, die Zahnoptik zu verbessern, sind Keramikinlays und Veneers.

Keramikinlays sind mit bloßem Auge kaum zu erkennen. Sie werden mithilfe eines präzisen Abdrucks von dem beschliffenen Zahn passgenau angefertigt. Dabei werden Form, Biss, Konturen und Farbe exakt auf den zu versorgenden Zahn angepasst. Dank einer speziellen Klebetechnik lässt sich das Inlay von dem Zahnarzt fixieren und dem Zahn so neue Festigkeit verleihen. Diese Art der Füllung ist nicht nur für die Erstversorgung der Zähne sinnvoll. Viele Patienten lassen auch ihre – gesundheitlich ohnehin umstrittenen – Füllungen aus Amalgam durch Keramikinlays austauschen.

Veneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die mit einem Spezialkleber auf die Zahnoberfläche fixiert werden. Ihr Vorteil: Sie eignen sich hervorragend, um Verfärbungen oder sichtbare Füllungen, Unebenheiten auf der Zahnoberfläche oder zu breite Zahnzwischenräume zu verdecken. Auch Zähne, die durch einen (z. B. altersbedingten) Rückgang des Zahnfleischs nun sehr lang erscheinen und das Erscheinungsbild stören, lassen sich durch Veneers optisch verkürzen. Und für viele Patienten sehr wichtig: Dafür muss der Zahnarzt noch nicht einmal die Zähne abschleifen.

Zahnersatz in der ästhetischen Zahnmedizin

Zahnersatz muss nicht nur funktional sein, sondern auch – oder sogar vor allem – ästhetische Anforderungen erfüllen. Deshalb ist Zahnersatz ein wichtiger Bereich in der ästhetischen Zahnmedizin. Hier spielt vor allem das Material eine große Rolle. Als Zahnarzt können wir Ihnen verschiedene Zahnersatz-Varianten anbieten. Besonders beliebt bei unseren Patienten ist Zahnersatz aus Vollkeramik. Dieses Material kommt in der Zahnmedizin immer häufiger zum Einsatz, denn es hat gleich mehrere Vorteile: Es ist absolut biokompatibel und allergiefrei, dabei ist es sehr stabil und vor allem, es sieht am natürlichsten aus. Deshalb empfehlen wir als Zahnarzt unseren Patienten gerne Brücken oder Kronen aus Vollkeramik, bei denen wir keine Metallgerüste mehr verwenden müssen.

Professionelles Bleaching für schönere Zähne

Ein häufiges Problem sind verfärbte Zähne, die sich auch durch eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt nicht immer entfärben lassen. Die ästhetische Zahnmedizin bietet verschiedene Möglichkeiten für ein professionelles Bleaching. Welche Methode die beste ist, hängt unter anderem von dem Ursprung und Ausmaß der Verfärbung, aber auch von Ihrem Zahnstatus ab. In jedem Fall raten wir Ihnen dazu, nicht selbst zu experimentieren, dabei könnten Sie Ihren Zahnschmelz nachhaltig beschädigen. Lassen Sie sich von uns, Ihrem Zahnarzt in Recklinghausen, beraten, welche Bleaching-Methode für Sie am besten geeignet ist.

Hilfreich?